Hallo, willkommen beim DK Verlag!

Apfelsorbet

aus dem Buch Apfelküche



Foto: (c) Madeleine und Florian Ankner

Für 4 Personen
Zubereitung: 1 Stunde

Das brauchen Sie:

1 Apfel (Granny Smith, ca. 250 g)
1 Zitrone
100 g Zucker

Und so geht's:

Für das Sorbet den Apfel wa-schen, vierteln und entkernen. In grobe Würfel schneiden und in einen Blitzhacker oder Standmixer geben. Die Zitrone auspressen. Den Saft mit Zucker und 200 ml Wasser zu den Äpfeln geben. So lange pürieren, bis eine homogene Masse entsteht. In die Eismaschine füllen und so lange kühlen, bis das Sorbet die gewünschte Konsistenz hat.

Tipp: Ohne Eismaschine die Masse in eine flache Form füllen, abdecken und in den Gefrierschrank stellen, bis die Masse am Rand einige Zentimeter gefroren ist. Je nach Größe des Behälters und der Leistung des Tiefkühlers kann das 60–90 Minuten dauern.

Das Eis aus dem Gefrierschrank nehmen und mit einem Schneebesen kräftig durchrühren, gefrorenes Eis dabei vom Rand lösen. Für eine geschmeidige Masse Luft unterschlagen. Wieder in den Tiefkühler stellen und den Vorgang in kürzeren Abständen zwei- bis dreimal wiederholen, bis das Sorbet die gewünschte Konsistenz hat.

Leckere Apfel-Rezepte für jeden Tag

Madeleine Ankner, Florian Ankner
22,00 €

Weitere sommerliche Eisrezepte finden Sie hier:

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb