Hallo, willkommen beim DK Verlag!

Cremige Pasta mit Koblauchgarnelen, dazu Cashew-Chili-Öl

aus dem Buch HelloFresh


Foto: HelloFresh Studio & Creative Services Teams

Für 4 Personen
Zubereitungszeit: 30-40 Minuten

Sehnsucht nach Italien und Dolce Vita? Die Zeit bis zum nächsten Urlaub überbrückst Du mit Gerichten, die genauso einfach und genial sind wie die Küche in Italien selbst! Frische, aromatische Zutaten und beste Pasta – das alles kommt hier zusammen

Das brauchst du:

Salz
400g Kochsahne
200ml Hühnerbrühe
50g Tomatenpesto
100g Babyspinat
2 Knoblauchzehen
300g Garnelen (geschält und entdarmt)
6 EL Öl
Pfeffer
1 rote Chilischote
500g Muschelnudeln
20g Cashewkerne
40g Parmesan, geraspelt

Und so geht's:

Schritt 1 - Vorbereitung:
In einen großen Topf reichlich heißes Wasser geben, salzen und zum Kochen bringen. In einem hohen Rührgefäß Kochsahne, Hühnerbrühe und Tomatenpesto miteinander verrühren. Den Babyspinat waschen und trocken schütteln.

Schritt 2 - Garnelen marinieren: Den Knoblauch schälen und in eine große Schüssel pressen. Die Garnelen trocken tupfen, zum Knoblauch geben und mit 2 EL Öl, etwas Salz und Pfeffer vermengen. Zum Marinieren beiseitestellen. Die Chili waschen, trocken tupfen, längs halbieren, entkernen und fein hacken (Achtung: scharf!).

Schritt 3 - Pasta und Cashew-Chili-Öl: Die Muschelnudeln im kochenden Wasser nach Packungsangabe garen. Währenddessen die Cashewkerne in einer großen Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten, bis sie leicht gebräunt sind. Aus der Pfanne nehmen, fein hacken und in eine kleine Schüssel geben. Die gehackten Chili und 2 EL Öl hinzufügen, gut vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseitestellen. 

Schritt 4 - Garnelen braten: In der Pfanne die restlichen 2 EL Öl erhitzen und die Garnelen darin 3-5 Minuten scharf anbraten, bis sie innen nicht mehr glasig sind. Aus der Pfanne nehmen und kurz beiseitestellen. Die Temperatur reduzieren. 

Schritt 5 - Soße vollenden: Den Bratensatz in der Pfanne mit dem vorbereiteten Sahnemix (siehe Schritt 1) ablöschen, aufkochen und 1 Minute köcheln lassen. Den Babyspinat hinzugeben und unter Rühren zusammenfallen lassen. Danach die gegarten Muschelnudeln zur Soße geben und alles miteinaner vermengen. 

Schritt 6 - Anrichten: Die Pasta in tiefen Tellern anrichten, mit Garnelen, Parmesan und Cashew-Chili-Öl toppen und genießen. Guten Appetit!

Einfach besser essen – jeden Tag

Weitere Kochbücher für die einfache und schnelle Küche

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb