Hallo, willkommen beim DK Verlag!

Kräuter-Camembert vom Grill

aus dem Buch Das Camping-Kochbuch



Foto: (c) Brigitte Sporrer

Für 4 Personen
Zubereitung: etwa 30 Minuten

Das brauchen Sie:

1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
4 Camemberts
8 Lorbeerblätter
8 Zweige Rosmarin
8 Zweige Thymian
8 Stängel Oregano

Außerdem
4 Stücke Küchengarn à 60 cm

Und so geht's:

1 Den Knoblauch schälen, fein hacken oder durchpressen.Mit dem Olivenöl verrühren. Auf Ober- und Unterseite jedes Camemberts je 1 Lorbeerblatt, 1 Zweig Rosmarin, 1 Zweig Thymian und 1 Stängel Oregano arrangieren. Mit dem Küchengarn kreuzweise zu einem Päckchen verknoten.

2 Die Kräuter-Camemberts mit dem Knoblauchöl beträufeln und auf dem Grillrost bei mittlerer Hitze von jeder Seite etwa 4 Minuten grillen. Darauf achten, dass der Käse nicht verbrennt oder auf dem Grill schmilzt. Die Kräuter dürfen verbrennen, sie werden später nicht mitgegessen.

3 Der Käse ist fertig, wenn er leicht zu bräunen beginnt und sich kleine Blasen auf der Oberfläche bilden. Die Camemberts auf vier Teller verteilen, das Küchengarn aufschneiden und die Kräuter ablösen. Mit frischem Brot oder Baguette servieren.

Noch mehr Ideen rund um den Grill finden Sie hier:

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb