Körnerküche

Innovative Rezepte mit alten Getreidesorten

19,95 
inkl. MwSt., keine Versandkosten innerhalb Deutschlands
Innovative Rezepte mit altbekannten Körnern? Die auch noch köstlich schmecken und zudem gut verträglich sind? Wie das geht und wie gut es schmeckt, zeigt die „Körnerküche“. Altbekannte Getreidesorten, wie Amarant, Quinoa oder Buchweizen erleben gerade ein wahres Comeback bei Menschen, die auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung achten. Auch da neue, gezüchtete Sorten potenzielle Auslöser von Unverträglichkeiten sind.

150 abwechslungsreiche Rezepte zeigen, wie schmackhafte Körnergerichte mit vielen wichtigen Nährstoffen gelingen. Denn die Körner sind perfekte Proteinlieferanten und somit auch bestens für Vegetarier und Veganer geeignet. Die Hälfte der verwendeten Körner ist zudem glutenfrei und daher auch für Menschen mit Zöliakie genießbar! Und wen hat bei mexikanischem Quinoa-Salat, Hähnchen-Brokkoli-Pfanne auf Kamut oder Mandel-Polenta-Kuchen nicht schon die Kochneugier gepackt?


ISBN 978-3-8310-3122-1
September 2016
256 Seiten, 195 x 233 mm, fester Einband
ca. 180 Farbfotografien
Weitere Bücher zu Gesund & leicht
Aya Nishimura
19,95 €
Amelia Wasiliev
12,95 €
Caroline Hwang
12,95 €
Fern Green
12,95 €
Bastienne Neumann
19,95 €
14,95 €
Kochhaus
19,95 €
Dr. Sarah Brewer, Juliette Kellow
16,95 €
Dana Angelo White
12,95 €
Carolin Strothe, Sebastian Keitel
19,95 €

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb