23.07.2014
Rachel Khoo startet durch - nun auch im Free-TV auf sixx
Rachel Khoo startet durch - nun auch im Free-TV auf sixx
 
Rachel Khoo – diese bezaubernde britische Kochbuchautorin mit internationalen Wurzeln – landete mit ihrem ersten Buch, Paris in meiner Küche(DK, 2012), einen Überraschungserfolg auf dem deutschsprachigen Markt. Auch der Nachfolgeband, Meine französische Küche(DK, 2014), ist bei Foodies, Presse, Hobbyköchen, Bloggern und Kochbuchfreaks gleichermaßen beliebt. Was sie auszeichnet, ist ihre unverfälscht-natürlich charmante Art, die sich auch in den Rezepten zeigt: bodenständig, mit einem besonderen Twist und immer leicht und ohne zu viel Equipment nachzumachen. Khoo die ursprünglich Graphikdesign studiert hatte, bevor sie sich zur Patissière ausbilden ließ, fertigt alle Zeichnungen in ihren Büchern selbst an. Die Fotos stammen von Foodfoto-Ikone David Loftus.

À propos Loftus: in Großbritannien ist Khoo ein echter Star – sie schreibt für den Evening Standard, ist auf allen Social Media Kanälen zu finden und vieles mehr. Wie uns die Klatschpresse berichtet, besuchte selbst Herzogin Kate einen Kochkurs bei ihr (und war, natürlich, begeistert).

Nach dem Erfolg ihrer beiden Bücher startet Khoo, die dank einer österreichischen Mutter und einigen Schuljahren in Bayern, perfekt Deutsch spricht, nun so richtig durch. Denn: am Wochenende läuft ihre Sendung Paris in meiner Küche im Free-TV auf Sixx (Deutschland und Österreich) an, weitere Sendungen mit ihr folgen. Zum Start der Sendung kommt Rachel zudem auf eine Stippvisite nach Deutschland und kocht am 24.7.2014 live im Sat1 Frühstücksfernsehen.
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb