Hallo, willkommen beim DK Verlag!

Vollkorn- Dinkel- Pizzateig

Aus dem Buch Volles Korn von Emily Ezikiel 


Foto:Issy Croker 

Ergibt 4 Teigböden
als Hauptgericht

Dies ist ein toller Pizzateig, den Sie mit Passata, gehacktem Knoblauch, Mozerella, in Scheiben geschnittenen Champingnons und Chilischoten, mit Rucula und Basilikum belegen können. Oder mit Ihren Lieblingszutaten!

Das brauchen Sie:

- 600g Dinkelvollkornmehl, plus mehr zum Verarbeiten
- 1 TL Meersalz
- 12g Trockenhefe
- 1 EL Zucker
- 1 EL natives Olivenöl extra, plus mehr für die Schüssel
- Zutaten für den Belag

Und so geht´s:



Schritt 1: Mehl und Salz in der Küchenmaschine kurz mit dem Knethaken vermischen. 350ml lauwarmes Wasser, Hefe und Zucker verrühren, ein paar Minuten stehen lassen, dann auf mittlerer Stufe unter das Mehl arbeiten. Den Teig 5 Minuten kneten.

Schritt 2: Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche durch Hin- und Herrollen kneten, dabei mit den Händen auseinanderziehen und wieder zusammendrücken. 10 Minuten kneten, bis der Teig glatt, elastisch und weich ist.

Schritt 3: Den Teig in eine leicht geölte Schüssel geben, zudecken und an einen warmen Ort 45 Minuten gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat. In vier Portionen teilen, zudecken und 15 Minuten ruhen lassen. Zu 5mm dünnen Kreisen ausrollen.

Schritt 4: Den Backofen auf 230°C Umluft vorheizen. Nach Belieben Passata auf dem Teig verstreichen, ein paar Mozarellastückchen und Basilikumblätter daraufgeben. Mit Öl beträufeln, auf zwei heißen Blechen in 7-10 Minuten knusprig backen.

 

Noch mehr gesunde Vollkorn-Rezepte gibt es hier:

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb