Gesundheitsglas aus Magie für den Alltag


Aus Magie für den Alltag. Alltägliche Magie kann uns dabei helfen, mehr Achtsamkeit und Selbstbewusstsein zu spüren und Probleme, Krisen und Ängste zu überwinden. Wunderschön illustriert, enthält dieses Buch eine Einführung in die Hexerei, die Werkzeuge und eine umfangreiche Liste von Kräutern und Kristallen sowie einfache Anleitungen zum Erstellen eigener Zaubersprüche und magischer Rituale. Mehr erfahren


Gesundheitsglas

Zaubergläser ziehen Dinge an und halten sie fest, in diesem Fall Gesundheit. Führe diesen Zauber durch, um deine Gesundheit zu stärken oder sie zu erhalten.
 
Für das Glas

Kleines Schraubglas
Stift
Papier
grüne Kerze (oder grüner Heißkleber)
1 Feuerzeug oder Streichhölzer
​​​​​​¼ TL Salz
1 ¼ TL getr. Minze
1 ¼ TL getr. Rosmarin
1 ¼ TL getr. Lavendelblüten
3 Tropfen Gesundheitsöl

​​​​​Für das Gesundheitsöl

Tropfflasche oder Schraubglas
Trichter
3 Tropfen Rosmarinöl
3 Tropfen lngweröl 
3 Tropfen Arnikaöl 
2 Tropfen Pfefferminzöl
2 EL Basisöl (Mandel-oder Traubenkernöl)


Und so geht´s:

1.) Für die Herstellung des Gesundheitsöls beginne mit der Reinigung deiner Zutaten, indem du deine Hände aneinanderreibst, bis sie warm sind, sie dann über die Zutaten hältst und sprichst: Mögen diese Zutaten gereinigt und gesegnet sein.
2.) Gib bis auf das Basisöl alle Öle in dein Gefäß. Verschließe und schüttle es und sprich die Zauberformel: Möge dieses Öl die Gesundheit fördern. So soll es sein.
3.) Gib das Basisöl hinzu. Aktiviere die Energien, indem du die Flasche schüttelst. Verwende das Öl nur zur äußeren Anwendung oder als Zutat für andere Zauber.
4.) Für das Gesundheitsglas reinige zunächst das Glas. Gib Salz, Minze, Rosmarin, Lavendel und das Gesundheitsöl hinein. 
5.) Schreibe deinen Gesundheitswunsch oder einfach die Worte "gute Gesundheit" auf das Papier, rolle es zu dir hin zusammen und gib es auch ins Glas.
6.) Verschließe dieses und versiegle den Deckel mit heißem Kerzenwachs (oder dem Heißkleber).
7.) Du kannst eine einfache Bekräftigung in das Glas sprechen. Wähle deine Worte intuitiv oder sprich diese Beschwörungsformel: Möge ich gesund bleiben und vor Krankheit geschützt sein. So soll es sein.
8.) Schüttle das Glas hin und wieder. Vor allem dann, wenn du dich etwas unwohl fühlst, eine Erkältung naht oder du besonders fit für ein bevorstehendes Event sein möchtest.

Die beste Zeit für das Ritual ist Sonntag, Dienstag, Voll- oder Neumond.


Foto: © DK Verlag/Aleksandra Czudżak

   

Das Buch dazu

Ella Harrison, Aleksandra Czudżak (Illustr.)
19,95 €

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb