Salat mit BBQ-Kichererbsen aus Healthygirl Kitchen

Aus
Healthygirl Kitchen. Jeden Tag lecker und ausgewogen schlemmen? Mit “healthygirl Kitchen” geht das spielerisch leicht! In ihrem ersten Kochbuch teilt die beliebte Koch-Influencerin Danielle Brown über 100 originelle Rezepte zur pflanzenbasierten Ernährung, die sich schnell zubereiten lassen. Ob Frittata-Muffins zum Frühstück, kraftspendende Energy-Bites für unterwegs oder Wohlfühl-Food wie Ramen, Pasta und Desserts Mehr erfahren. 

Salat mit BBQ-Kichererbsen

Meine Mutter hat immer behauptet, ich sei eine Dramaqueen. Aber ich übertreibe ganz bestimmt nicht, wenn ich sage, dass dies einer der drei besten Salate ist, die ich je gegessen habe. Meist schmecken Salate im Restaurant besser als zu Hause. Bei diesem Salat ist es jedoch anders. Als ich ihn zum ersten Mal zubereitet hatte, sagte mein Mann sofort: »Der schmeckt wie im Restaurant.« Er ist rauchig, süß, knackig, cremig und knusprig. Wetten, das wird auch dein neuer Lieblingssalat?

 Für 4-5 Personen
 
Für den Salat

1 Dose Kichererbsen (400g), abgebraust und abgetropft
120ml BBC-Sauce
200g Kirschtomaten, halbiert
120g Maiskörner, gedünstet
1 1⁄2 Köpfe Romanasalat, grob gehackt
1 Avocado, gewürfelt
60g frisches Koriandergrün, gehackt
2 Handvoll Maischips, zerkrümelt
1⁄2 rote Zwiebel, fein gewürfelt

 

​​​​​Für das Dressing

90g geschälte Hanfsamen
2 EL Olivenöl
Saft von 1 Zitrone
1 TL Knoblauchpulver
1 TL getrocknete Petersilie
2 TL getrockneter Dill
1 TL Apfelessig
1 TL Salz



Und so geht´s:

Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 5 Minuten


1.) Kichererbsen und Barbecue-Sauce in einen Topf geben und darin bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt ist und die Kichererbsen heiß sind.

2.) Tomaten, Mais, Salat, Kichererbsen, Avocado,Koriander, Maischips und Zwiebel in einer großen, flachen Schüssel nebeneinander anrichten.

3.) Für das Dressing alle Zutaten in einen Mixer geben, 180ml Wasser dazugießen und alles zu einem glatten Dressing pürieren. In einem Schraubglas oder einer Flasche bleibt es im Kühlschrank bis zu 5 Tage frisch.

4.) Zum Servieren alles mit dem Hanfsamendressing übergießen und nach Belieben mischen.


Foto: © DK Verlag/Ari Brown


 

Das Buch dazu

Danielle Brown
24,95 €

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb