HALLO, WILLKOMMEN BEIM DK VERLAG!

CRINKLE COOKIES

aus Anniks göttlichste Kuchen:



Foto: (c) Annik Wecker

Ergibt etwa 50 Stück

Das brauchen Sie:

60 g Butter
220 g Schokolade (60 –70 % Kakaoanteil)
100 g Zucker
2 Eier, Größe L
¼ TL gemahlene Vanille
200 g Mehl
¼ TL Salz
½ TL Backpulver
100 g Puderzucker

Und so geht's:

Butter klein würfeln und die Schokolade hacken. Beides in eine Metallschüssel geben und über dem Wasserbad schmelzen. Dann herunternehmen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Zucker und Eier mit dem Handrührgerät aufschlagen, bis eine helle Creme entstanden ist. Vanille und die abgekühlte Schokoladenmischung einrühren. Mehl, Salz und Backpulver vermischen und untermengen. Den Teig abgedeckt 2 Stunden oder über Nacht (bis zu 4 Tage) im Kühlschrank ruhen lassen.

Teig aus dem Kühlschrank nehmen. Den Backofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Puderzucker auf einen Teller sieben. Aus dem Teig walnussgroße Kugeln formen, im Puderzucker wälzen und auf das Backblech legen. Im Ofen (Mitte) etwa 8 –10 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

 

Gelingsichere Backrezepte von der preisgekrönten Autorin Annik Wecker:

Noch mehr Inspiration für leckeres Gebäck finden Sie hier:

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb