Coverbild Piment von Wahabi Nouri, 9783985410095
Piment

Eine kulinarische Brücke zwischen ursprünglicher orientalischer Länderküche und der klassischen französischen Haute Cuisine

74,90 
inkl. MwSt., keine Versandkosten innerhalb Deutschlands
Wahabi Nouri, ein deutscher Sternekoch mit marokkanischen Wurzeln, ist Besitzer und Küchenchef seines eigenen Restaurants „Piment“ in Hamburg. Aufgewachsen in Deutschland, ist seine Küche jedoch stark von den Einflüssen seines nordafrikanischen Heimatlandes geprägt. In seinem ersten Kochbuch ist es ihm gelungen, eine Brücke zu schlagen zwischen der klassischen französischen Haute Cuisine und der ganz ursprünglichen orientalischen Länderküche.So findet sich in seinem Buch sowohl ein Rezept für Lammrücken mit gefüllter Artischocke und Pommes Maximes, daneben eine Tajine vom Sot l‘y Laisse, aber auch eine Interpretation der Kalbscurrywurst oder einer Tarte Tatin.Neben zahlreichen klassischen Grundrezepturen finden sich auch Rezepte für marokkanische Elemente wieGebeizte Zitrone, Charmoula oder Couscous. Ein ganz besonderer Leckerbissen jedoch sind die Fotografiendieses einzigartigen Kochbuches: Wahabi Nouri ist zusammen mit dem Fotografen Klaus Arras eigens nach Marokko gereist, um ganz hautnah die Stimmung und Atmosphäre des Landes, seiner Märkte und Kücheneinzufangen. In Kombination mit den atemberaubend schönen Foodfotografien setzt sich ein Bild der ArbeitNouris zusammen und zeigt, welche Einflüsse ihn prägen. Getragen wird das Ganze von einem Layout, das auf subtile Weise dazu beiträgt, die köstliche Sinnlichkeit der Küche von Wahabi Nouri spürbar zu machen.

ISBN 978-3-98541-009-5
Februar 2021
216 Seiten, 240 x 290 mm, fester Einband (GB)
durchg. farb. Fotos
Wahabi Nouri, in Casablanca geboren, kam im Alter von drei Jahren mit seiner Familie nach Deutschland.Nach seiner Ausbildung zum Koch folgten zwei DreiSterne-Küchen, die „Schwarzwaldstube“ bei Harald Wohlfahrt in Baiersbronn und das Restaurant „Aubergine“ bei Eckart Witzigmann in München. 1993 wechselteer zum internationalen Caterer „Kofler & Kompanie“, wo er schließlich Küchenchef wurde. Seit 2000 ist er Patron im Restaurant „Piment“ in Hamburg, wo er seit 2001 einen Michelin-Stern hält.
Weitere Bücher zu Matthaes
Matthaes (Hrsg.), Volker Beuchert
69,90 €
Matthaes (Hrsg.), Mauro Colagreco
78,00 €
Matthaes (Hrsg.), Pierre Hermé, Linda Vongdara
49,90 €
Matthaes (Hrsg.), Alexander Herrmann, Tobias Bätz
89,90 €
Christoph Krabichler
49,90 €
Wolfgang Müller
49,90 €
Matthaes (Hrsg.), Christoph Rainer, Dr. Nikolai Wojtko
69,90 €
Stephan Hinz
49,90 €
Cedric Grolet
49,90 €

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb