Hallo, willkommen beim DK Verlag!

Kichererbsensalat mit gebratenen Garnelen

aus dem Buch Mediterran von Ali Güngörmüs


Foto: Maike Jessen

Vorspeise für 4 Personen
Zubereitung: 45 Minuten

Das brauchen Sie:

- 2 rote Paprikaschoten
- 2 gelbe Paprikaschoten
- 2 Schalotten
- 1 Knoblauchzehe
- 200g Kichererbsen, gekocht
- 50ml weißer Balsamico-Essig
- 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
- 1 TL Anapurna-Currypulver
- 80ml Gemüsebrühe
- 12 Garnelen, geschält
- 4 EL Olivenöl
- Salz und Pfeffer

Und so geht's:

Schritt 1: Die Paprikaschoten halbieren, entkernen und mit der Hautseite nach oben nebeneinander auf ein Backblech legen. Unter dem vorgeheizten Backofengrill 6–8 Minuten rösten, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Die Paprika aus dem Ofen nehmen, mit Alufolie für 10 Minuten abdecken, anschließend häuten.

Schritt 2: Die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Kichererbsen grob hacken und mit allen anderen Zutaten (mit Ausnahme der Garnelen und des Olivenöls) in einer Schüssel mischen. Die Mischung mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3: Die Garnelen in einer Pfanne im Olivenöl bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3 Minuten anbraten und kurz vor dem Servieren heiß auf den Salat geben.

Tipp: 
Wenn Sie mögen, können Sie kurz vor dem Servieren auch noch etwas Petersilie, Estragon undThymian (jeweils gehackt) untermischen. 


 

Das mediterrane Kochbuch mit Ali Güngörmüs

Noch mehr Ideen für ein perfektes Dinner

Carsten Brück, Christian Nevesely
26,95 €
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb